Die Akademie
 

Das Original.

Die PRO ACADEMY ist eine professionelle Trainingsakademie für Pistenfahrzeugfahrer, Werkstatt-Mitarbeiter oder Manager in Skigebieten. Die Trainings können - je nach Level - sowohl von Privatpersonen, als auch von Firmenkunden gebucht werden. Die Inhalte reichen dabei von herstellerunabhängigen Einsteigertrainings bis hin zu individuellen Beratungskonzepten. 

Zielgruppen
PRO ACADEMY Zielgruppe Fahrer

Fahrer

PRO ACADEMY Zielgruppe Manager

Manager

PRO ACADEMY Zielgruppe Techniker

Mechaniker

In der PRO ACADEMY erlernen Fahrer und jene, die es werden wollen, den richtigen Umgang mit Pistenfahrzeugen. Die Trainings vermitteln technisches Basiswissen und legen den Fokus auf die Themen Sicherheit, den schonenden Umgang mit den Fahrzeugen und den Aufbau einer perfekt präparierten Piste. In den Spezial-Trainings erlernen die fortgeschrittenen Fahrer zudem, wie man Snowparks, Renn- oder Wettkampfstrecken sicher und effizient präpariert. Die Inhalte bauen thematisch aufeinander auf. Am Ende eines jeden Moduls legen Sie eine Prüfung ab. Bei bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat und qualifizieren sich für die nächsthöhere Stufe. 

Consulting

Der Erfolg eines Skigebietes ist die Summe unterschiedlichster Maßnahmen. Wir helfen Ihnen, jede Einzelne zu optimieren. Im Bereich Consulting und Management bietet Ihnen die PRO ACADEMY individuelle Beratungs- und Trainingsprogramme mit verschiedenen Schwerpunkten. Das Prinzip: Auf Basis einer professionellen Analyse erfolgt eine Beratung mit konkreten Handlungsempfehlungen. Diese sind exakt auf Ihre Situation vor Ort, Ihre Anforderungen und Möglichkeiten abgestimmt. Wie alle Schulungsbausteine der PRO ACADEMY ist auch das Consulting unabhängig von den Herstellern Ihres Fahrzeug- und Maschinenparks. 

Mitarbeiter schulen

Ihre Mitarbeiter sind Ihr größtes Potenzial. Nur mit einem gut geschulten Team erreichen Sie Ihr Ziel: Ihren Gästen das perfekte Ski-Erlebnis zu bieten - auf eine effiziente und nachhaltige Weise. Das Level-System der PRO ACADEMY deckt in den unterschiedlichen Leistungsstufen diverse Themen aus dem Arbeitsalltag ab: Angefangen bei den Grundlagen der Pistenpräparierung und der Bedienung der Fahrzeuge, über spezielle Inhalte, wie Arbeiten im Park oder mit der Seilwinde, bis hin zur Präparierung von Weltcup-Strecken. Holen Sie jeden Fahrer auf seinem individuellen Wissensstand ab. Da die Trainingsinhalte auch online verfügbar sind, kann sich Ihr Team einfach von jedem mobilen Endgerät in die Schulungen einloggen und die Inhalte weiterbearbeiten. Am Ende eines jeden Levels steht eine Prüfung an. Bei erfolgreich bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat und qualifizieren sich für das nächsthöhere Level - so kann jeder Mitarbeiter sich motiviert und in seinem eigenen Tempo zur Spitze hocharbeiten.

Spezial-Training

Machen Sie Ihre Mitarbeiter zu wahren Spezialisten! Mit unseren Spezial-Trainings schulen Sie Ihre Fahrer ganz gezielt zu bestimmten Inhalten. Durch das besondere Konzept sind die Spezial-Trainings die perfekte Ergänzung zum Level-System und können individuell und frei miteinander kombiniert werden. 

Die Technik-Schulungen setzen auf ein integriertes Lern-Modell aus online und praktischen Trainings. Der praktische Teil findet im modernen Schulungszentrum des Kässbohrer Firmensitzes in Laupheim, oder in verschiedenen Tochtergesellschaften statt. Für eine persönliche Lernatmosphäre sorgt die kleine Gruppengröße von maximal acht Teilnehmern. 

Die neue modulare Trainingsstruktur ist in zwei Ebenen unterteilt. Auf Ebene 1 dreht sich alles um die Hauptfrage „Was?“. Wahlweise als Online- oder Praxistraining werden Hydraulische & Elektrische Grundlagen, die PistenBully Basiswartung und Funktionsweise im Detail besprochen. Bei Ebene 2 geht es um die Hauptfrage „Wie?“. In jeweils ein oder zwei Tagen Praxistraining werden die Themen CAN BUS, Fortgeschrittene Hydraulik & Elektrik und Cummins Motor behandelt. Die Themen SNOWsat, Fräse und Winde kann man jeweils online oder in der Praxis in halb- oder ganztägigen Einheiten erlernen.

levelsystem

Für Einzelpersonen und Firmenkunden.

Im Rahmen eines dreistufigen Level-Systems können Sie je nach Wunsch aufeinander aufbauende Trainingsmodule durchlaufen. Je nach Thema werden diese als Online-Training, theoretischer Unterricht und/oder praktisches Training durchgeführt. Am Ende eines Moduls absolvieren die Teilnehmer inhaltsbezogene Prüfungen und erhalten, bei erfolgreichem Bestehen, einen offiziellen Leistungsnachweis (Zertifikat).

Spezial-Trainings

Für Firmenkunden.

Bilden Sie Ihre Mitarbeiter zu Experten aus! Stellen Sie spezifische Module zu bestimmten Themen frei und individuell zusammen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines auf Sie abgestimmten Trainings-Portfolios. Das Training wird vor Ort direkt bei Ihnen im Skigebiet durchgeführt und lässt viel Raum für individuelle Fragen. Nach Abschluss erhalten alle Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung.

Consulting

Für Firmenkunden. 

Zur Optimierung Ihrer Prozesse können Sie individuelle Beratungsdienstleistungen zu spezifischen Themen buchen. Diese reichen von der Analyse des Ist-Zustandes bis hin zu fundierten Management-Seminaren. Die Abstimmung der Beratung auf Ihre individuelle Situation und spezifischen Anforderungen zeigt die konkreten Potenziale zur Einsparung von Ressourcen und Steigerung der Effizienz auf. Für eine deutliche Reduzierung Ihrer Betriebskosten.

Q&A: Level 1.0

George Sarimpalidis, Leiter der PRO ACADEMY Technik-Trainings, beantwortet Ihnen die meist-gestellten Fragen zu den Einsteigertrainings der PRO ACADEMY.

 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um am Einsteigertraining (Level 1.0) der PRO ACADEMY teilzunehmen?

Sie müssen bereit sein, zu lernen und für den praktischen Unterricht müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

 

Was passiert, nachdem ich das Einsteigertraining (Level 1.0) abgeschlossen habe?

Wenn die Teilnehmer das Level 1.0 Training erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten sie ein Zertifikat und können mit der Jobsuche beginnen. 

Es gibt viele Websites, auf denen Skigebiete ihre offenen Stellen   ausschreiben. Darüber hinaus ist es auch möglich, die Ausbildung in höheren Levels fortzusetzen. 

 

Worum geht es im Einsteigertraining (Level 1.0) der PRO ACADEMY?

Unsere Einstiegskurse für Pistenraupenfahrer Level 1.0 sind eine Einführung in den Beruf des Pistenraupenfahrers. Die Teilnehmer erwerben grundlegende theoretische Kenntnisse über Fahrzeuge, Betriebstechniken und Pisten. 

Besonders hervorgehoben wird die Fahrtechnik, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer wissen, wie sie das Fahrzeug sicher und reibungslos, wirtschaftlich und umweltfreundlich nutzen können.

Kontakt

Informieren Sie sich jetzt über das individuelle Trainings- und Beratungskonzept der PRO ACADEMY oder buchen Sie direkt online einen Kurs Ihrer Wahl!