News

Andreas Sander im Team PistenBully!

28. November 2019

Mit Andreas Sander unterstützt PistenBully erstmals einen Speed-Spezialisten für Abfahrt und Super-G. In der kommenden Saison trägt der Weltcupfahrer das Logo von PistenBully auf dem Helm.

Neben dem bestehenden Sponsoring des Langläufers Florian Notz und dem Freeskier Vincent Veile, stößt mit Andreas Sander ein Speed-Spezialist zum PistenBully Team. Die erfolgreiche Kooperation von PistenBully und DSV wird damit nicht nur im Bereich des Trainersponsorings SkiCross und Ski Alpin, sondern auch im Athletensponsoring, fortgesetzt. Die verschiedenen Sportarten der Spitzenathleten zeigen die Bedeutung von PistenBully im professionellen Wintersport. Die perfekte Präparation von Pisten und Loipen ist in allen Schneesportarten unverzichtbar. Für Andreas Sander darf PistenBully auch auf dem Kopf nicht fehlen – pünktlich zum Start der Weltcuprennen in Abfahrt und Super-G fungiert der neue PistenBully-Schriftzug auf seinem Helm nun als Glücksbringer für die bevorstehende Saison. Der Wahl-Allgäuer hofft, nach seinem Kreuzbandriss im vergangenen Winter, an die Erfolge bei den olympischen Winterspielen 2018 (8. Platz im Super-G, 10. Platz bei der Abfahrt) anknüpfen zu können. 

Ein ausführliches Interview mit Andreas Sander - unter anderem zur Unterstützung durch PistenBully - ist hier nachzulesen: https://www.andreas-sander.com/andreas-sander-vor-weltcup-comeback-ueber-colorado-zuru%cc%88ck-in-die-weltspitze-2/

Nie mehr oben ohne: Andreas Sander und sein neuer Kopfschmuck.
Herzlich Willkommen im Team PistenBully, Andreas Sander!
Volle Fahrt voraus: PistenBully ist neuer Kopfsponsor von Andreas Sander.
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen