News

SkiCrossCamp begeistert die Kids

16. März 2020

Herrlicher Neuschnee zum Ende der Saison, eine perfekt präparierte Strecke, motivierte DSV-Athleten und -Trainer und strahlende Gesichter bei den Teilnehmern – das PistenBully SkiCrossCamp in Grasgehren sorgte wieder rundum für Begeisterung!

Intensive Trainingseinheiten
Gut vier Stunden waren die 45 Kids in kleinen Gruppen mit ihrem persönlichen DSV-Trainer ununterbrochen unterwegs – und dabei nicht zu bremsen: Warm-Up-Programm, Streckenbesichtigung, wichtige Tipps für den Kurs - das war nur der harmlose Beginn... Danach ging es rund in verschiedenen Trainingseinheiten: Starttraining, einzelne Kursabschnitte und schließlich die gesamte Strecke im Renntempo. Ein krasses Auf und Ab, das für ordentlich Hunger danach sorgte! Man kann sagen, die Kids waren „brezelfertig“ - und dabei richtig happy!

Weltcup-Athleten als Trainer dabei
Für die Teilnehmer im Alter zwischen 12 und 16 Jahren war nicht nur der Profi-Kurs ein Highlight, sondern vor allem auch die Begegnung mit vier Trainern und sieben Athleten des DSV-Teams, darunter auch Weltcup-Athleten wie Tobias Baur und Daniela Maier. Denn die haben sich auch so richtig reingehängt – und ihren „Schützlingen“ so einiges an Tricks mitgegeben.

Wertvolle Tipps, jede Menge Spaß und Action
„Es ist wahnsinnig schön zu sehen, wieviel Spaß die Kids auf der Skicross Strecke haben!“ freut sich DSV-Trainer Dennis vom Brocke. Auch die Eltern, die sich morgens mit Schneeketten nach Grasgehren durchgekämpft hatten, waren begeistert: „Das war ein Megatag für unsere Kids – und auch für uns! Herzlichen Dank dafür!“
Einige der Jugendlichen nutzten die Gelegenheit, am darauffolgenden Tag gleich noch bei der „SX Next Generation Tour“ dabei zu sein, und dort ihr neuerworbenes Können gleich unter Beweis zu stellen. Mit der "SX Next Generation Tour" bietet der DSV eine Rennserie, die alpinen Nachwuchsrennläufern den Einstieg in Ski Cross als Wettkampfform ermöglicht.

Gemeinsam an einem Strang
Bei den PistenBully KidsCamps zogen wieder alle an einem Strang, um die Veranstaltung so erfolgreich zu machen – Dank gilt dem Skiparadies Grasgehren und allen beteiligten Sportlern und Trainern des DSV für beste Bedingungen, viel Information und vor allem Spaß! Dass man mit den KidsCamps einen Nerv getroffen hat, zeigt sich in der Begeisterung der Teilnehmer: Technische Fortschritte auf der Strecke gepaart mit jeder Menge Spaß und Action.

Das Video zum SkiCrossCamp finden Sie hier im Link!

Lauter strahlende Gesichter in Grasgehren.
Starttraining beim SkiCross.
…und heiße Heats.
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen